17291_Oberuckersee - Sachverständige Wegner für Immobilien in Prenzlau und der Uckermark

+49 3984 83 39 39
+49 3984 83 39 39
+49 3984 83 39 39
+49 3984 83 39 39
MENÜ
MENÜ
+49 3984 83 39 39
+49 3984 83 39 39
Direkt zum Seiteninhalt
     
EIN GOSSZÜGIGES WOHNHAUS NAHE OBERUCKERSEE!


Objekt: 17291 Oberuckersee



Objektdaten /Details

Objekt: 17291 Oberuckersee


Ihr Ansprechpartner:
Immobiliensachverständige Dorit Wegner

E-Mail: wido(dot)wegner(a)gmx(dot)de

Tel.: +49 3984 833939
Mobil: +49 172 4069509
Wohnfläche ca. m²: 170
Grundstücksfläche ca. m²: 1.200
Zimmer: 7
Badezimmer: 2
Baujahr: 1995
Objektzustand: gepflegt
Heizung: Flüssiggasheizung
Keller: Ja
Garage: Ja
Nebengebäude: Nein


Käuferprovision: 5,5 %

Kaufpreis: 210.000 Euro

Objektbeschreibung:
  
  
ERLEBEN SIE DEN OBERUCKERSEE! Hier erwartet Sie ein großzügiges Grundstück in der Nähe des Oberuckersees. Auf dem Grundstück befindet sich ein 1995 errichtetes Wohnhaus,
das gut für zwei Familien geeignet ist. Zum Grundstück gehören auch eine große Terrasse und eine Garage mit Dachterrasse. Das Haus hat im EG eine ca. 95 m² große Wohnung mit einem Flur, einem großen Wohnzimmer mit Ausgang zur ca. 30 m² großen Terrasse, zwei Zimmern, Küche, Bad und Gäste-WC.
Im DG befindet sich eine weitere ca. 75 m² große Wohnung mit einem Wohnzimmer mit Ausgang zur Dachterrasse, zwei Zimmern, Küche und Bad. Das Haus ist komplett unterkellert. Neben den Wirtschaftsräumen und der Heizungsanlage befinden sich hier noch ein Zimmer und ein kleines Bad. Das Grundstück ist komplett eingezäunt und teilweise von einer Hecke umgeben und gibt so Geborgenheit. DAS HAUS IST VERMIETET.

Ausstattung / Ausbau
  
  
Das Wohnhaus befindet sich in einem guten Zustand. Es wurde 1995 als Zweifamilienhaus in Massivbauweise errichtet. Alle Fenster haben Rollläden. Die Beheizung erfolgt durch eine Flüssiggasheizung.
Ein Kamin kann angeschlossen werden. Die Böden sind mit Fliesen und Laminat belegt. Es ist eine zentrale Wasserver- und Entsorgung vorhanden.

Lage:
  
  
Das Grundstück befindet sich in der Gemeinde Oberuckersee in einem neuen Wohngebiet und bietet herrlichen Blick in die Natur. Die Badestelle am Oberuckersee ist zu Fuß in wenigen Minuten zu erreichen. Der Ort ist auch bei vielen Touristen beliebt, die Hotels, Pensionen und Gaststätten sowie den Radwanderweg Berlin - Usedom rege nutzen.
Einkaufsmöglichkeiten, Kita, Schule, Ärzte sind im Ort vorhanden, ebenso in der ca. 20 km entfernten Kreisstadt Prenzlau oder im ca. 12 km entfernten Gramzow. Es gibt auch einen direkten Bahnanschluss nach Berlin bzw. Stralsund.
Die Ostsee erreicht man in ca. 1,5 Stunden, nach Berlin ist es ca. 1 Stunde. Der nächste Autobahnanschluss A 11 befindet sich in ca. 6 km.

Sonstiges:
Zusätzlich können wir Ihnen eine solide und freie Finanzierungberatung/-beschaffung vermitteln.

Energieausweis:
Ein Energieausweis ist vorhanden.


Haftungsausschluß:
Alle Angaben haben wir vom Auftraggeber erhalten. Für deren Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen.

Provision:
Käuferprovision, fällig mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Wichtiger Hinweis:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, das wir zum Schutz der Verkäufer, keine unvollständigen oder sogar anonymen Anfragen beantworten werden. Wir bitten um Angabe: Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer, e-mail-Adresse


Ihre Daten werden verschlüsselt versendet. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
IMMOBILIENANFRAGE zum Objekt 17291 Oberuckersee
 Rückruf
 Besichtigungstermin
Vertragsinformationen
Im Falle eines Zustande kommenden Vertrages haben Verbraucher das folgende Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:
Immobiliensachverständige, Neustadt 63, 17291 Prenzlau, Fax-Nr.: 03984 833938, wido.wegner@gmx.de
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Vertragsinformationen zustimmen
Vertragsinformationen nicht zustimmen

Immobiliensachverständige  Dorit Wegner  |  Neustadt 63  |  17291 Prenzlau  |  Tel.: +49 3984 / 833939  |  Funk: +49 172 / 4069509  |  E-Mail: wido.wegner(a)gmx(dot)de  |  Web: www.immobilien-sachverständige-wegner.de
Copyright © Immobiliensachverständige Dorit Wegner
Immobiliensachverständige  Dorit Wegner  |  Neustadt 63  |  17291 Prenzlau  |  Tel.: +49 3984 / 833939  |  Funk: +49 172 / 4069509  |  E-Mail: wido.wegner(a)gmx(dot)de
Immobiliensachverständige  Dorit Wegner  |  Neustadt 63  |  17291 Prenzlau  |  Tel.: +49 3984 / 833939  |  Funk: +49 172 / 4069509
Immobiliensachverständige  Dorit Wegner  |  Neustadt 63  |  17291 Prenzlau
Tel.: +49 3984 / 833939  |  Funk: +49 172 / 4069509
Immobiliensachverständige  Dorit Wegner
Neustadt 63  |  17291 Prenzlau
Tel.: +49 3984 / 833939  |  Funk: +49 172 / 4069509
Immobiliensachverständige  Dorit Wegner
Tel.: +49 3984 / 833939
Copyright © Immobiliensachverständige Dorit Wegner
Zurück zum Seiteninhalt